Kinder und Corona

Zuerst war es die Wirtschaft, jetzt wird klar, die Kinder werden durch den Corona- Lockdown die schmerzlichsten Folgen tragen müssen.

Es wird viel geschrieben über die wirtschaftlichen Schäden für Arbeitnehmer und Unternehmen, die das Coronavirus verursacht. Auch die Belastungen für Frauen, die Mütter sind und nun auch noch Home-Office und Home-Schooling machen sollen, werden thematisiert. Wie aber wirkt COVID19 auf die Kleinen, die plötzlich ihrer sozialen Kontakte beraubt sind? Sie dürfen weder ihre Freunde, noch Oma und Opa besuchen. Und nicht alle Kinder leben privilegiert in einem Haus mit Garten, viele wohnen in engen Stadtwohnungen – manche sogar ohne Balkon.

Wie wirken sich derlei Verhältnisse auf die Psyche der Kinder aus? Dazu im D-Talk in DNEWS24TV Dr. Stephanie Robben-Beyer (HIER).

Teilen Sie den Beitrag auf Social Media