Die Corona-Tracing-App braucht die Bürger

Sehr spät und teuer, das ist die deutsche Corona-Warn-App. Was kann sie und wie nützlich ist sie? Fragen an Joachim Schulte vom DsiN im D-Talk in DNEWS24.

Die Corona-Tracing-App braucht die Bürger um richtig funktionieren zu können. Nur wenn die Akzeptanz der Menschen, die ein iPhone oder Smartphone benutzen, hoch ist, kann die Warn-App der Bundesregierung ihre volle Wirkung entfalten.

Wie funktioniert die App, was kann sie und wer sollte sie downloaden? Ist sie (datenschutztechnisch) sicher? Diese und weitere Fragen beantwortet im D-Talk in DNEWS24 Joachim Schulte, Bereichsleiter Verbraucherprojekte von Deutschland sicher im Netz e.V.

Teilen Sie den Beitrag auf Social Media